Pfeiffer Vacuum

7.5 Industrielle Dichtheitsprüfung

Für die verschiedensten Anwendungen in Automobilindustrie, Energiewirtschaft, Verpackungsindustrie, Kälte- / Klimatechnik und einer Reihe weiterer Anwendungen, werden oftmals kundenspezifische Lecksuchanlagen eingesetzt. Die Anlagen können entweder in eine Fertigungslinie integriert oder als einzelne Prüfstation ausgeführt werden. Hoher Durchsatz bei minimalem Prüfgasverbrauch kann ebenso realisiert werden, wie flexible Anlagen für die Vorausentwicklung und Serienvorbereitung.

Oftmals lohnt es sich über den Einsatz kundenspezifischer Rückgewinnungsanlagen für Prüfgase nachzudenken. Durch deren Einsatz können sowohl Ressourcen geschont, wie auch Kosten reduziert werden.

Pfeiffer Vacuum bietet für den Bau dieser Anlagen alle notwendigen Komponenten aus dem Bereich der Lecksuch- und Vakuumtechnik an. Unser Applikationsteam unterstützt Sie darüber hinaus gerne bei Vorversuchen, der Konzeptionierung und entsprechender Machbarkeitsanalysen für Ihre individuelle Anforderung. Für die Realisierung dieser Anlagen haben wir ein Partnernetzwerk aufgebaut und empfehlen Ihnen gerne einen passenden Expertenkontakt.

Für die von Pfeiffer Vacuum bis 2016 gebauten Lecksuchanlagen unterstützen wir Sie selbstverständlich auch weiterhin mit entsprechendem Service, sowie zugehörigen Retrofitprojekten.

Hierzu finden Sie weitere Information im Bereich Systemservice.

Beispiel einer ehemaligen Dichtheitsprüfanlage für Kältemittelschläuche von Pfeiffer Vacuum

Abbildung 7.10: Beispiel einer ehemaligen Dichtheitsprüfanlage für Kältemittelschläuche von Pfeiffer Vacuum

Beispiel einer Helium-Rückgewinnungsanlage

Abbildung 7.11: Beispiel einer Helium-Rückgewinnungsanlage

Seite: