GC-MS

Die Gaschromatographie-Massenspektrometrie (GC-MS) ist eine analytische Methode, die die Vorteile der Gaschromatographie und der Massenspektrometrie vereint. Durch die Kombination dieser beiden Verfahren können Sie verschiedene Substanzen in einer Untersuchungsprobe identifizieren. Das Anwendungsgebiet der GC-MS ist vielfältig, z. B. Betäubungsmittelnachweis, Flughafensicherheit, Umweltanalyse oder Identifizierung unbekannter Proben.

Applikationsanforderungen

  • Unterschiedliche Drücke in verschiedenen Stufen
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Geringer Stromverbrauch

Wie funktioniert es?
Ein GC-MS ist eine Kombination aus einem Gaschromatographen (GC) und einem Massenspektrometer (MS). Der Gaschromatograph trennt hierbei die zu untersuchende Mischung auf und das Massenspektrometer identifiziert die Einzelkomponenten. Die Säule eines Gaschromatographen besteht aus einem dünnen Rohr oder einer Kapillare, die die stationäre Phase darstellt und von einem Inertgas, das die mobile Phase darstellt, durchströmt wird. In diesen Gasstrom wird das aus neutralen Molekülen und Luft zusammengesetzte Gemisch injiziert. Jede Komponente der Mischung passiert das dünne Rohr mit einer bestimmten Geschwindigkeit, wodurch die Mischung getrennt wird. Das Gasgemisch wird zur Ionisierungsquelle geführt und dort ionisiert. Danach durchläuft es den Massenfilter.

Produktportfolio
Da die verschiedenen Stufen der Massenspektrometrie unterschiedliche Drücke benötigen, bildet die eingesetzte Turbopumpe das Herzstück des Vakuumsystems. Deshalb ist Pfeiffer Vacuum der ideale Partner für die Entwicklung einer kundenspezifischen SplitFlow-Turbopumpe, die Evakuierungen auf verschiedene Vakuumstufen mit nur einer Pumpe realisieren kann. Um den geforderten Druckbereich zu erreichen, benötigen Sie zusätzlich eine Vorpumpe. Es sind verschiedene Varianten möglich: z. B. trockene Vorpumpen wie Membran- oder Wälzkolbenpumpen, aber auch Drehschieberpumpen. Damit Sie Ihren Arbeitsdruck immer im Blick haben, bietet Pfeiffer Vacuum eine breite Produktpalette verschiedener Messgeräte an. Die meisten Produkte von Pfeiffer Vacuum können über die RS-485-Schnittstelle miteinander kommunizieren, sodass Sie für Ihr gesamtes Vakuumsystem nur eine Steuerung benötigen.

Hauptprodukte

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen