Pfeiffer Vacuum

Vakuum für die Forscher von morgen

 

Pfeiffer Vacuum unterstützt das Schulprojekt „Columbus“

In einem Gemeinschaftsprojekt mit der Hochschule Coburg und dem Forschungszentrum Jülich bauten 13 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums zusammen mit ihrem Physiklehrer Christian Wolf das Schul- und Lehrzyklotron „Columbus“. Unterstützt wurden sie dabei von Wissenschaftlern der Hochschule Coburg unter Leitung von Prof. Dr. Martin Prechtl, dem Leiter des Labors für Angewandte Vakuumtechnik, sowie vom Forschungszentrum Jülich. Das Zyklotron soll die projektbeteiligten Schüler durch die praktische Forschungsarbeit für Physik und Technik begeistern und näher an das wissenschaftliche Arbeiten heranführen.
Durch die Nutzung des Zyklotrons als Modell im Schulunterricht werden zudem allen Schülern die physikalischen Prozesse bei der Bewegung elektrisch geladener Teilchen in elektrischen und magnetischen Feldern veranschaulicht. In diesem Zusammenhang lernen sie auch die praktischen Anwendungen kennen. Da die Bewegung der Teilchen aufgrund der geringen Endenergie im Schulzyklotron direkt während des Strahlbetriebs beobachtet werden kann, ist das Zyklotron hervorragend in den Unterricht integrierbar.

Pfeiffer Vacuum unterstützte das Coburger Gymnasium dabei als Sponsor und stellte der Hochschule Coburg für die Projektgruppe einen Turbopumpstand HiCube Eco zur Verfügung. Zur Messung der beschleunigten Protonen kommt außerdem ein Faraday-Cup aus einem Massenspektrometer von Pfeiffer Vacuum als Detektor zum Einsatz. Mit seiner Zuverlässigkeit und Flexibilität ist das Vakuumequipment von Pfeiffer Vacuum die optimale Lösung für die Herausforderungen des Schulzyklotrons.

Bei der Auswahl und Auslegung des geeigneten Equipments standen Experten von Pfeiffer Vacuum der Projektgruppe des Gymnasiums Ernestinum mit ihrem Know-how zur Seite, um die bestmögliche Lösung für das Projekt zu konzipieren.

Pfeiffer Vacuum Vertriebsleiter Arno Kalbus beantwortete bei seinem Besuch alle Fragen der Schüler und ihrer Betreuer zur Vakuumtechnik.
Pfeiffer Vacuum Vertriebsleiter Arno Kalbus beantwortete bei seinem Besuch alle Fragen der Schüler und ihrer Betreuer zur Vakuumtechnik.

Zur Pressemeldung 'Pfeiffer Vacuum unterstützt junge Forscher' >>

Download Dokument (PDF ~ 224.8 KB)

Zurück

Kennen Sie schon ...

Termine und Events

19.03. - 24.03.2017

DPG Tagung SKM
Dresden, Deutschland

11.04. - 13.04.2017

Vacuum Tech Expo
Moskau, Russland

Unsere Top-Produkte

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen