Produktselektor

Vakuummessgeräte für die analoge und digitale Totaldruckmessung

CenterLine

Viele Vakuumanwendungen arbeiten nur in einem bestimmten Druckbereich. Zur Bestimmung und Regelung des Totaldrucks in einer Vakuumanlage werden analoge und digitale Vakuum-Totaldruckmessgeräte eingesetzt. Pfeiffer Vacuum bietet vier verschiedene Gerätereihen für die Totaldruckmessung an.
 

Die Kriterien für die Auswahl des Vakuummeters richten sich nach den unterschiedlichen Rahmenbedingungen:

  • Druckbereich, der detektiert werden soll
  • Gaszusammensetzung (inert oder korrosiv)
  • Geforderte Genauigkeit und Wiederholbarkeit
  • Umgebungsbedingungen wie z. B. ionisierende Strahlung

Baureihen im Überblick

 
DigiLine
 
DigiLine Totaldruckvakuummeter mit digitalem Signalausgang

  • Totaldruckvakuum-
    meter mit digitalem Signalausgang, optional mit Profibus-DP Schnittstelle oder Analogausgang mit zwei Schaltpunkten

 
ActiveLine
 
Totaldruckvakuummeter mit analogem Signalausgang ActiveLine

  • Totaldruckvakuum-
    meter mit analogem Signalausgang

 
CenterLine
 
Totaldruckvakuummeter CenterLine mit analogem Signalausgang, kompatibel zu Oerlikon Leybold

  • Totaldruckvakuum-
    meter mit analogem Signalausgang, kompatibel zu aktiven Transmittern anderer Hersteller*.

 
ModulLine
 
Totaldruckmessung in Bereichen mit ionisierender Strahlung

  • Totaldruckmessung in Bereichen mit ionisierender Strahlung

 
Handmessgeräte und Manometer
 
Handmessgeräte und Manometer

  • Totaldruckanzeige direkt an der Prozesskammer

 
Die Reihen DigiLine, ActiveLine, CenterLine und ModulLine decken den gesamten Druckbereich ab, während die Handmessgeräte eine Druckanzeige im Grob- und Feinvakuumbereich direkt an der Prozesskammer ermöglichen.

*Bei Fragen zur Kompatibilität wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebskontakt.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen