Wälzkolbenpumpen

Reihe für jeden Einsatz im Grob- und Feinvakuum

Die Wälzkolbenpumpen der Baureihen HiLobe und OktaLine können durch verschiedene Abstufungen und Ausführungen perfekt auf kundenspezifische Anforderungen abgestimmt werden. Diese Pumpen benötigen jeweils eine für die Anwendung geeignete und auf den Gasstrom ausgelegte Vorpumpe. Die Sonderbaureihe OktaLine G für hohe Differenzdrücke können dahingegen auch als leistungsstarke Vorpumpe mit großem Saugvermögen gegen Atmosphäre eingesetzt werden.

Kundennutzen

  • Flexibilität und maximale Prozesstauglichkeit durch komplette Baureihe
  • Kurze Auspumpzeit durch hohes Kompressionsverhältnis
  • Niedrigste Betriebskosten durch optionale Magnetkupplung oder integrierte effiziente Motortechnologie
  • Prozessanpassung und Energieeinsparung durch Frequenzumrichter-Betrieb möglich
  • Sehr einfache Anlagenintegration durch kompakte Baureihen und intelligente Schnittstellen

Die Getriebe- und Lagerbereiche von Wälzkolbenpumpen sind vom Gasförderraum getrennt. Durch das berührungslose Arbeiten der Kolben wird ein technisch trockener Betrieb gewährleistet. So sind diese Pumpen bestens geeignet für Anwendungen im Grob- und Feinvakuum und werden häufig eingesetzt in der:

  • Chemie- und Verfahrenstechnik,
  • Beschichtungs- und Halbleiterindustrie,
  • Forschung & Entwicklung.

Explosionsgeschützte Pumpen

Zum Evakuieren von explosiven Gasen oder für Prozesse in explosionsgefährdeter Umgebung haben wir die OktaLine ATEX entwickelt, welche auf dem bewährten Konzept der Standard-OktaLine Wälzkolbenpumpen basiert. Dank aufwendiger Prüfverfahren und der standardisierten Magnetkupplung, kann die Serie die hohen Anforderungen an den Explosionsschutz erfüllen.

OktaLine G für hohe Differenzdrücke

Zusätzliche Flexibilität bieten die ebenfalls erhältlichen gasumlaufgekühlten Wälzkolbenpumpen OktaLine G. Diese Pumpen sind ideal geeignet für Anwendungen mit hohen Druckdifferenzen und maximalem Gasdurchsatz beim Verdichten gegen Atmosphäre. Durch die spezielle Kühlung können diese Wälzkolbenpumpen auch ohne Vorpumpe betrieben werden.

CombiLine Pumpstände

In Kombination mit anderen Wälzkolbenpumpen oder der entsprechenden Vorpumpe können Roots-Pumpen perfekt auf die jeweilige Applikation angepasst werden. Mit der Baureihe CombiLine können wir Ihnen nahezu jede individuelle Kombination an Pumpen anbieten. Pfeiffer Vacuum verfügt über 50 Jahre Erfahrung in der kundenspezifischen Auslegung solcher Systeme und ist daher der führende Anbieter von Vakuumlösungen.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen