Pfeiffer Vacuum

Schulung und technisches Training

Durch vorbeugende Instandhaltung von Maschinen und Systemen können einerseits Produktionsausfälle vermieden und andererseits Produktionsstörungen sofort und effizient behoben werden. Dies erfordert qualifiziertes und kompetentes Personal.

Unser technisches Training vermittelt hierzu die speziell im Umgang mit vakuumtechnischen Komponenten und Anlagen erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse bieten wir einen Einführungskurs an, der die theoretischen und praktischen Grundlagen der Vakuumtechnik vermittelt. Eine effiziente Möglichkeit zum Einarbeiten und zum regelmäßigen Auffrischen von speziellen Kenntnissen bietet die Teilnahme an Fachseminaren zu den Themen Vakuumerzeugung, Lecksuche, Vakuummessung und Massenspektrometrie. Hier werden Ihren Mitarbeitern in kleinen Gruppen durch praktische Übungen das technische Wissen und die fachlichen Fertigkeiten vermittelt, die zum Betreiben und Instandhalten von vakuumtechnischen Komponenten und Anlagen erforderlich sind.

Neben Standardseminaren bieten wir auch kundenspezifische Seminare an, die speziell auf Ihre vakuumtechnische Hard- und Softwarekonfiguration zugeschnitten sind. Je nach Anforderung kann das Training in unserem Schulungscenter in Asslar oder an dem von Ihnen gewünschten Ort durchgeführt werden.

Nutzen Sie die Chancen des technischen Trainings für die Zuverlässigkeit Ihrer vakuumtechnischen Maschinen und Produktionsanlagen.

Allgemeine Informationen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn an. Geben Sie Ihre vollständige Anschrift mit Telefonnummer, die Seminarbezeichnung und den Seminartermin an. Achten Sie auf eine frühzeitige Anmeldung. Wir behandeln Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs.

Zum Anmeldeformular

Bestätigung

Wir bestätigen Ihnen umgehend den Eingang Ihrer Anmeldung, behalten uns aber die endgültige Zusage vor. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, informieren wir Sie ca. zwei Wochen vor dem Beginn über das Nichtzustandekommen des Seminars und bieten Ihnen einen Ersatztermin an.

Preise

Die Preise für ausgeschriebene Seminare in unserem Trainingscenter in 35614 Asslar betragen 490,- € pro Person und Tag. Darin enthalten sind: (digitale) Kursunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.

Der Preis für einen Sonderkurs in unserem Trainingcenter in 35614 Asslar beträgt 2.190,- € pro Tag für die in der jeweiligen Kursbeschreibung genannte maximale Teilnehmerzahl, inklusive (digitaler) Kursunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.

Der Preis für einen Sonderkurs vor Ort beträgt 1.950,- € pro Tag für die in der jeweiligen Seminarbeschreibung genannte maximale Teilnehmerzahl, inkl. (digitaler) Kursunterlagen, inkl. Reise- und Übernachtungskosten des Trainers, zzgl. Kosten für Seminarvorbereitung und -nachbereitung, gültig innerhalb Deutschlands. Gerne unterbreiten wir Ihnen nach Rücksprache ein detailliertes Angebot.

Alle Preise sind ohne Mehrwertsteuer.

Unterbringung

Fahrt und Übernachtungskosten gehen zu Lasten des Teilnehmers. Auf Wunsch können wir eine Hotelbuchung für Sie vornehmen. Die Hotels befinden sich in der Stadtmitte von 35578 Wetzlar, ca. 6 km von Pfeiffer Vacuum entfernt, und kosten zwischen 56,00 € und 80,00 € pro Übernachtung mit Frühstück.

Stornierung

Bitte teilen Sie uns Ihren Rücktritt von einem Seminar umgehend schriftlich mit, damit wir über den freien Platz verfügen können. Bei einer Stornierung bis zu drei Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten. Bei einer Stornierung innerhalb drei Wochen vor Seminarbeginn werden 30 % des Seminarpreises berechnet.

Zertifikat

Jeder Teilnehmer erhält bei erfolgreichem Abschluss des Seminars ein Zertifikat.

Haftungsausschluss

Die Informationen in den Seminaren und in den Kursunterlagen werden von uns fachlich nach bestem Wissen und Gewissen ausgearbeitet. Für eventuelle Fehler in den Aussagen, die in den Seminaren mündlich und schriftlich übermittelt werden oder in den Kursunterlagen enthalten sind, übernehmen wir keine Haftung. Dies gilt auch für etwaige daraus resultierende Schäden und Mangelfolgeschäden.

Ihr Ansprechpartner

Marco Antonacci

T +49 6441 802-1267

F +49 6441 802-1202

Nachricht schreiben

Download Programm

Video

Seitenfunktionen
  • Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

  • Empfehlen Sie diese Seite weiter!

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen