Vakuum-Seminar, Schulung - Grundlagen der Vakuumtechnik

Grundlagen der Vakuumtechnik

Übersicht
Zielgruppe:Technisches Personal, Bedienungs- und Wartungspersonal
Vorkenntnisse:Nicht erforderlich
Lernziel:Der Kurs bietet Anfängern die Möglichkeit für den Einstieg in die Vakuumtechnik.
Kursinhalt:• Physikalische Grundlagen der Vakuumtechnik
- Was ist Vakuum?
- Bezeichnungen, Einheiten
- Vakuumbereiche, Strömungsarten
- Adsorption, Desorption
• Vakuumpumpen
- Funktion, Aufbau und Betrieb
• Vakuumpumpstände
• Vakuumanlagen
• Vakuummessung
- Totaldruckmessgeräte
- Partialdruckmessgeräte / Massenspektrometer
• Lecksuche
- Lecksuchmethoden
- Helium-Lecksuche
- Berechnungsbeispiele
• Vakuumgerechte Bauteile
- Lösbare und nicht lösbare Verbindungen
- Flanschsysteme und Dichtungen
- Ventile
- Werkstoffe
Die Kursinhalte werden durch vakuumtechnische Versuche und „begreifbare“ Teilemuster, Geräte und Schnittmodelle vertieft.
Anmeldeschluss:2 Wochen vor Kursbeginn
Trainer:Marco Antonacci
Dauer:3 Tage
Beginn - Ende:9:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl:5 - 12
Kursgebühr:1.470,- €
Sprache:deutsch oder englisch
Kurstermine:
27. - 29. November 2018 (in deutscher Sprache)
19. - 21. März2019 (in deutscher Sprache)
14. - 16. Mai 2019 (in englischer Sprache)
20. - 22. August 2019 (in deutscher Sprache)
26. - 28. November 2019 (in deutscher Sprache)
Online-Anmeldung

Dieser Kurs kann auch vor Ort durchgeführt werden. Termin, Dauer und Inhalt werden den Kundenbedürfnissen angepasst. Die Kursgebühr hierfür beträgt 1.950,- € pro Tag bis zur genannten maximalen Teilnehmerzahl, inkl. Reise- und Übernachtungskosten des Trainers, zzgl. Kosten für Seminarvorbereitung und -nachbereitung, gültig innerhalb Deutschlands. Gerne unterbreiten wir Ihnen nach Rücksprache ein detailliertes Angebot.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen