​​​Wir brechen das Eis: CCI-Tests bei niedrigen Temperaturen​

date_range

16.04.2024

|

15:00 Uhr

1h 00m

​Entdecken Sie die neue, hochmoderne Lösung zur Sicherstellung der Behälterintegrität unter Kältelagerbedingungen, einhergehend damit der Vergleich mit herkömmlichen Technologien.​ Bitte klicken Sie auf den roten Button unten, um sich zu registrieren!

Worum geht es in diesem Webinar?

Es gibt einen zunehmenden Trend hin zu immer hochwertigeren Biologika, wodurch die Anforderungen an zuverlässige Verschlusssysteme noch kritischer geworden sind. Immer mehr Lebendimpfstoffe, Gentherapien oder Produkte, die aktive Zellen enthalten, werden entwickelt und kommen auf den Markt. Die meisten von ihnen erfordern Kältelagerbedingungen, um Stabilität und/oder Aktivität zu gewährleisten. Dies zwingt die Hersteller, nachzuweisen, dass das Behälter-Verschlusssystem seine Integrität auch bei tiefen Temperaturen beibehält, also bei -80°C oder sogar darunter. Die Frage lautet: Wie passt man seine Strategie zur Dichtheitsprüfung an diese neuen Anforderungen an? 
 
In diesem Webinar werden wir besprechen:

  • Welche Vorteile und Herausforderungen ergeben sich beim Einsatz gängiger Technologien wie Helium-Massenspektrometrie und Headspace-Gasanalyse für CCI (Container Closure Integrity) bei niedrigsten Temperaturen?

  • Entdecken Sie einen neuen und einzigartigen Ansatz für Helium-Dichtheitsprüfungen und erfahren Sie, wie dieser Ihre CCI-Abläufe bei niedrigen Temperaturen verbessern kann.

  • Erleben Sie, wie eine innovative Lösung, die echte Alternativen und detailliertere Daten bietet, Ihr Leben vereinfachen kann!

Kommen Sie für 45 Minuten zu uns und erfahren Sie mehr darüber, wie bekannte, aber auch neue Prüfmethoden für die Integrität von Behälterverschlüssen Ihnen helfen können, das Eis zu brechen und Ihre Teststrategie bei niedrigen Temperaturen zu verbessern.

Hier anmelden!

Sprecher

Lukas EngelLeak Detection Application Engineer Pharma

Philippe Bunod​Market Manager Industrial Leak Testing

Für wen ist das Webinar gedacht?

​​​Dieses Webinar richtet sich an Personen aus dem Bereich Pharma und Biotechnologie, die, unabhängig vom Wissensstand, Berührungspunkte mit der Sicherstellung von Behälterintegrität bei frostigen Temperaturen haben.​