Koordi­naten unserer Kundennähe

  • Ein noch stärkerer Wettbewerber auf dem Vakuummarkt werden
  • Steigerung des Marktanteils
  • Erhebliche Steigerung des Umsatzes
  • Deutliche Verbesserung der Rentabilität
1

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt all unseres Handelns.

Ihre Bedürfnisse in neuen Anwendungen und aufstrebenden Märkten sind die Leitlinie für unsere Produktentwicklung. So führen wir unser Unternehmen in die Zukunft.

Video­botschaft der CEO
 

2

Ein außergewöhnliches Jahr: Corona bringt die Welt zum Stillstand

Bereits im Januar alarmierten uns unsere Teams in Asien – insbesondere in China – über den Ausbruch des Virus und baten um Unterstützung aus unseren weltweiten Niederlassungen. Wir bei Pfeiffer Vacuum mussten uns also bereits sehr früh den Auswirkungen des Virus stellen.

Das Corona Management bei Pfeiffer Vacuum

Emergency Intervention Committee

Im Januar 2020 gründeten wir eine internationale Taskforce, bestehend aus dem Vorstand, allen Regional Managern, den Geschäftsführern der am stärksten vom Coronavirus betroffenen Länder sowie Experten aus allen Schlüsselfunktionen des Unternehmens. Dieses „Emergency Intervention Committee“ beobachtet die Situation genau und legt alle Sicherheitsmaßnahmen für den Konzern fest.

Sicherheitsmaßnahmen an allen Standorten

Sofort, als wir uns der Gefahr bewusst wurden, die von diesem Virus ausgeht, haben wir an allen unseren Standorten Sicherheitsmaßnahmen festgelegt, Reisebeschränkungen eingeführt und strenge Besucherrichtlinien aufgestellt. Unser Fokus: Die Gesundheit unserer Mitarbeiter schützen und unsere Geschäftstätigkeit aufrechterhalten.

  • Mobiles Arbeiten von zu Hause, wo immer es möglich ist
  • Hygiene-, Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen an allen Standorten
  • Taskforce, die potenzielle Beeinträchtigungen analysiert und Alternativpläne vorbeitet, um Lieferfähigkeit und Operations sicherzustellen.
Frühzeitige und umfassende Reaktion für die Aufrechterhaltung des Betriebs

Dank unserer strengen Corona-Sicherheitsmaßnahmen und der Aktivierung unserer Notfallpläne konnten wir unsere Produktion während des gesamten Pandemie-Jahres 2020 mit minimalem Risiko für unsere Mitarbeiter am Laufen halten.

Unser Kundendienst und alle unsere Support-Funktionen blieben vollumfänglich einsatzbereit.

130 years
3

130 Jahre Pfeiffer Vacuum

2020 war auch das Jahr des 130. Jubiläums von Pfeiffer Vacuum. Als Arthur Pfeiffer 1890 das Unternehmen in Wetzlar gegründet hatte, widmete er sich anfangs der Produktion von Gasfernzündern. Nachdem sich elektrische Glühlampen am Markt durchgesetzt hatten, richtete der Unternehmensgründer sein Schaffen kurzerhand neu aus: Über die neue Beleuchtungstechnologie kam er zu den bei der Herstellung eingesetzten vakuumtechnischen Lösungen. Seitdem prägte Pfeiffer Vacuum die Vakuumtechnik maßgeblich.

Pfeiffer Vacuum-Jubiläumsfilm

4

Diese drei Ziele stehen
in unserem Fokus:

5

Transformation für unsere Kunden

Unser Unternehmen verändert sich in allen Bereichen, um Vakuumlösungen für die Anforderungen unserer Kunden von morgen zu entwickeln. Unsere Strategie weist uns den Weg dorthin.

Unsere Strategie

Auf Wachs­tums­kurs in die Zukunft

Strate­gische
Prioritäten

6

Wir sind dankbar für unsere Kunden. Ihre Anforderungen und richtungsweisenden Technologien treiben uns an und stehen im Fokus unserer Unternehmensrichtlinien.

Wir sind …

Jeder, der mit unserem Unternehmen Kontakt aufnimmt, lernt ihn früher oder später kennen: den besonderen Spirit von Pfeiffer Vacuum.

Wir sind offen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pfeiffer Vacuum sind in allen Belangen und jedem Partner gegenüber aufgeschlossen, konstruktiv und feedbackorientiert. Respekt und Vertrauen sind Grundlage der täglichen Arbeit.

Wir sind engagiert.

Unsere Teams arbeiten über die geografischen Grenzen hinweg international zusammen und setzen sich für die Entwicklung des kollektiven, konzernweiten Know-hows ein.

Wir sind proaktiv.

Das Team von Pfeiffer Vacuum ergreift Initiative, arbeitet agil und lösungsorientiert.

Wir über­nehmen Verant­wortung.

Die Mitglieder der Pfeiffer Vacuum Familie sind sich der ökologischen, sozialen und ethischen Verantwortung des Unternehmens bewusst und richten ihr tägliches Handeln daran aus.

Wir leben Vielfalt.

Dank der globalen Ausrichtung unseres Unternehmens können wir die internationale Vielfalt von Pfeiffer Vacuum als Wachstumstreiber für unseren Erfolg nutzen.

Wir sind flexibel.

Pfeiffer Vacuum passt sich Veränderungen schnell an. Dies gilt auch und insbesondere für neue Anforderungen unserer Kunden.

Wir denken global.

Für uns muss eine Lösung immer den bestmöglichen Nutzen für den gesamten Konzern bringen, nicht nur für einen Standort.

Wir lernen dazu.

Wir bei Pfeiffer Vacuum lernen voneinander: Wir nutzen Synergien und tauschen zwischen den Standorten des Konzerns Best Practices aus.

Wir sind kreativ.

Der Blick über den Tellerrand ermöglicht es uns, auch ungewöhnliche oder kreative Lösungen für die Anwendungen unserer Kunden zu entwickeln. So gehen wir neue Wege und entwickeln Innovationen.

Wir handeln.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagiert, handeln eigeninitiativ und übernehmen Verantwortung für ihre Aufgabenbereiche.

Wir sind Pfeiffer Vacuum

Wir sind aufgeschlossen.
Wir sind engagiert.
Wir sind proaktiv.
Wir übernehmen Verantwortung.
Wir leben Vielfalt.
Wir sind flexibel.
Wir denken global.
Wir lernen dazu.
Wir sind kreativ.
Wir handeln.

Wir sind dankbar für unsere Kunden. Ihre
Anforderungen und richtungsweisenden
Technologien treiben uns an und stehen im Fokus
unserer Unternehmensrichtlinien.

Wir
sind sind sind sind übernehmen leben lernen denken sind sind handeln. sind
offen. engagiert. proaktiv. Verantwortung. Vielfalt. dazu. global. flexibel. kreativ.   Pfeiffer Vacuum.

Jeder, der mit unserem Unternehmen Kontakt aufnimmt, lernt ihn früher oder später kennen: den besonderen Spirit von Pfeiffer Vacuum.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pfeiffer Vacuum sind in allen Belangen und jedem Partner gegenüber aufgeschlossen, konstruktiv und feedbackorientiert. Respekt und Vertrauen sind Grundlage der täglichen Arbeit.

Unsere Teams arbeiten über die geografischen Grenzen hinweg international zusammen und setzen sich für die Entwicklung des kollektiven, konzernweiten Know-hows ein.

Das Team von Pfeiffer Vacuum ergreift Initiative, arbeitet agil und lösungsorientiert.

Die Mitglieder der Pfeiffer Vacuum Familie sind sich der ökologischen, sozialen und ethischen Verantwortung des Unternehmens bewusst und richten ihr tägliches Handeln daran aus.

Dank der globalen Ausrichtung unseres Unternehmens können wir die internationale Vielfalt von Pfeiffer Vacuum als Wachstumstreiber für unseren Erfolg nutzen.

Wir bei Pfeiffer Vacuum lernen voneinander: Wir nutzen Synergien und tauschen zwischen den Standorten des Konzerns Best Practices aus.

Für uns muss eine Lösung immer den bestmöglichen Nutzen für den gesamten Konzern bringen, nicht nur für einen Standort.

Pfeiffer Vacuum passt sich Veränderungen schnell an. Dies gilt auch und insbesondere für neue Anforderungen unserer Kunden.

Der Blick über den Tellerrand ermöglicht es uns, auch ungewöhnliche oder kreative Lösungen für die Anwendungen unserer Kunden zu entwickeln. So gehen wir neue Wege und entwickeln Innovationen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagiert, handeln eigeninitiativ und übernehmen Verantwortung für ihre Aufgabenbereiche.

Wir sind aufgeschlossen.
Wir sind engagiert.
Wir sind proaktiv.
Wir übernehmen Verantwortung.
Wir leben Vielfalt.
Wir sind flexibel.
Wir denken global.
Wir lernen dazu.
Wir sind kreativ.
Wir handeln.

Die Leit­linien unserer Unter­nehmens­kultur

Culture Values Video

7

Corporate
Social
Responsibility
(CSR)

Nachhaltigkeit wird als langfristiger Wertbringer verstanden, der in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht Vorteile bringt.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Geschäftsbericht in der
Nichtfinanziellen Konzernerklärung

Bei diesem PDF handelt es sich um einen Auszug
aus dem Geschäftsbericht 2020

07_graphic_de mehr mehr mehr
8

Mit ihrem Engagement und Know-how sind unsere Mitarbeiter jeden Tag für unsere Kunden im Einsatz.

Jedem Kunden die beste Lösung für seine Anwendung bieten – das ist es, was unser weltweites Team antreibt.

Arbeiten bei Pfeiffer Vacuum
Unser Team bei Pfeiffer Vacuum

Unser Team:

Das Erfolgs­geheimnis von Pfeiffer Vacuum

Wir
Corporate Social Responsibility

Nachhaltige Innovationen fördern

Nachhaltigkeit, Innovationen und Technologieführerschaft sind für Pfeiffer Vacuum wichtige Erfolgsfaktoren für den Geschäftserfolg. Wir nehmen eine führende Rolle ein, um eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. Dies tun wir, indem wir innovative und energieeffiziente vakuumtechnische Lösungen für unsere Kunden in zahlreichen Branchen entwickeln und liefern.

Neben eigener Forschung und Entwicklung (F&E) arbeiten wir in Projekten eng mit Kunden und Zulieferern zusammen, um frühzeitig gemeinsam neue Technologien und innovative Nachhaltigkeitslösungen zur Marktreife voranzutreiben. Darüber hinaus verfügen wir über ein etabliertes Netzwerk mit verschiedenen nationalen und internationalen Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Weiterführende Informationen
über Forschung & Entwicklung
bei Pfeiffer Vacuum finden Sie in unserem
Geschäftsbericht

Wir
Corporate Social Responsibility

In Mitarbeiter investieren

Die Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource von Pfeiffer Vacuum. Ihre Kompetenz, Motivation und Einsatzfreude ermöglichen es uns, nachhaltig erfolgreich am Markt zu sein und stetig zu wachsen. Unsere Unternehmenskultur stellt den Menschen in den Mittelpunkt, der in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld seine Potenziale chancengleich entfalten und entwickeln kann. Über systematische Personalarbeit binden wir vorhandene Mitarbeiter an uns und sprechen zusätzlich die besten Arbeitskräfte und Talente am Markt an.

Zum Jahresende 2020 zählte Pfeiffer Vacuum 3.309 Mitarbeiter weltweit an seinen Produktionsstandorten, Vertriebs- und Serviceniederlassungen. Unsere Belegschaft, die vor allem in Ingenieurs- und ingenieursnahen Tätigkeiten aktiv ist, umfasst ca. 609 Frauen und 2.700 Männer.

Wir
Corporate Social Responsibility

Verantwortungsbewusst handeln

Pfeiffer Vacuum fördert einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und setzt sich für die Einhaltung von Sozialstandards entlang seiner Wertschöpfungsprozesse ein. Umweltbewusstes und sozialverträgliches Handeln ist für uns gleichermaßen eine ethische und unternehmerische Pflicht: ob in der Lieferkette, im Rahmen unserer eigenen Prozesse in Produktion, Vertrieb und Verwaltung oder später in der Nutzungsphase unserer Produkte beim Kunden. Wir arbeiten stetig daran, Energie und CO2-Emissionen einzusparen und so einen positiven Beitrag zu globalen Klimazielen zu leisten. Ebenso wollen wir den betrieblichen Umweltschutz an den Standorten weltweit kontinuierlich verbessern, Ressourcen und Materialien effizient einsetzen sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bedingungslos einfordern. Im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft achten wir darauf, möglichst wenig Abfall zu produzieren und bereits in der Entwicklungsphase an die Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit unserer Produkte zu denken.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Geschäftsbericht in der
Nichtfinanziellen Konzernerklärung

Datenschutzerklärung (ausführlich)

In dieser ausführlichen Datenschutzerklärung führen wir die in der Kurzform dargelegten Umstände der mit unserer Website verbundenen Datenerhebung genauer aus. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Wir heben diese Daten bis zum Zweckentfall jedoch längstens 6 Monate auf. Protokolliert werden:

Cookies sind geringe Datenmengen in Form von Textinformationen, die der Webserver an Ihren Browser sendet. Diese werden auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden und erhalten Informationen darüber was Sie sich auf einer Website angesehen haben und wann. Cookies identifizieren die IP-Adresse des Computers und speichern keine persönlichen Informationen, wie beispielsweise Ihren Namen.

Über die Verwendung von Cookies können Sie beim ersten Aufruf der Website entscheiden, indem Sie Häkchen setzen oder entfernen. Diesbezüglich verhält es sich wie folgt: Ist ein Häkchen bereits gesetzt und ausgegraut, also nicht entfernbar, so sind die entsprechenden Cookies für den Betrieb der Seite notwendig. Der Rechtsgrund für die Verwendung findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ist ein Häkchen bereits gesetzt und grün, also durch Sie herausnehmbar, gilt der gleiche Rechtsgrund, die Cookies sind jedoch nicht zwingend notwendig, daher kann das Häkchen entfernt werden. Das Belassen des vorgesetzten Häkchens ist demnach keine Einwilligung. Für alle anderen Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), daher ist hier kein Häkchen gesetzt, dies können Sie jedoch tun. Falls Sie es tun, gilt die Einwilligung als erteilt.

Für alle Cookies, auch die notwendigen, können Änderungen in Ihren Browsereinstellungen vorgenommen werden. Mindestens folgende Einstellungen sind möglich:

Wenn Sie Cookies grundsätzlich verbieten, kann es zu Funktionseinschränkungen und Fehlermeldungen der Website kommen.

1.1. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder uns auf anderem Wege eine E-Mail-Adresse für den Newsletter- Versand zur Verfügung gestellt haben, benutzen wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse für diesen Newsletter. Wenn sich diese E-Mail-Adresse von derjenigen für die anderweitige Kommunikation unterscheidet, benutzen wir sie ausschließlich für den Newsletter. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Newsletter-Verteiler austragen. Wenn Sie eine exklusive Newsletter-E-Mail- Adresse angegeben haben, werden wir diese umgehend nach Abmeldung löschen.

Im Rahmen des Newsletter-Versandes können wir nachvollziehen, ob Sie den Newsletter geöffnet und auf welche Links innerhalb des Newsletters Sie geklickt haben. Wir benutzen diese Daten, um zukünftige Newsletter effektiver zu gestalten. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme, machen.

1.2. Weitere Datenerfassung-Formulare

Sollten innerhalb des Internetauftritts weitere Formulare eingebunden sein, mit deren Hilfe wir Daten von Ihnen erfassen, so ist grundsätzlich gekennzeichnet, welche Daten wir im Rahmen des Formulars unbedingt benötigen und welche Angaben Sie uns auf freiwilliger Basis machen können.

In der Regel nutzen wir die in diesen Formularen angegebenen Daten ausschließlich zu dem offensichtlich erkennbaren Zweck (z.B.: Wenn Sie uns eine Frage stellen, nutzen wir die erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich um Ihnen auf diese Frage zu antworten).

Falls entweder der Zweck der Datenerhebung nicht offensichtlich erkennbar ist oder wir über den offensichtlich erkennbaren Zweck hinaus weitere Zwecke verfolgen, finden Sie die genaue Erklärung bezüglich der Datenerfassung innerhalb eines solchen Formulars in einem jeweils spezifischen Datenschutzhinweis, dessen Kenntnisnahme Sie per Opt-In bestätigen müssen, ehe Sie das Formular absenden können.

Sollte die damit verbundene Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO (Einwilligung) basieren, so ist dieser Datenschutzhinweis nicht als Information, sondern als Einwilligung formuliert. Sie erteilen in diesem Fall mit dem Anhaken des Opt-In-Feldes die Einwilligung zur Verarbeitung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Tatsache, dass Sie das Opt-In-Feld angehakt haben, speichern wir zusammen mit Ihrer Anfrage. Die Dauer dieser Speicherung endet mit dem Zweck.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Auch hier haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung oder Sperrung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wenn wir Ihre Daten übermittelt haben, benachrichtigen wir den Empfänger über die Notwendigkeit der Löschung.

3. Google Analytics

Zur Analyse der Aktivitäten auf unserer Website setzen wir Google Analytics ein.

Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/ gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unterhttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google. com/intl/de/analytics/privacyoverview.html(allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics auf der Rechtsgrundlage von § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html

4. Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website Google Maps

Auf dieser Website wird zwecks Darstellung von Karten sowie der Erstellung von Wegerouten Google Maps verwendet, welcher von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. betrieben wird. Der Nutzer erklärt sich durch die Nutzung des Angebots mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google, seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen sind den Seiten des Anbieters zu entnehmen. https://policies.google.com/ privacy?hl=de

5. Google Web Fonts

Wir verwenden Google Web Fonts

Auf dieser Website werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts stellen sicher, dass die Website auf allen Geräten gut lesbar dargestellt wird, die Verwendung basiert somit auf dem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO). Es handelt sich um einen Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel eines Servers von Google in den USA. Hierdurch erfährt Google, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse übertragen, das ist wichtig um die Schriften an Ihren Browser ausliefern zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

6. YouTube-Videos

Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos

Das Öffnen von Internetseiten mit eingebetteten YouTube-Inhalten erzeugt eine Verbindung zu „Google Double-Click“, auch wenn das Video weder angeklickt noch abgespielt wird. Um Ihre Daten besser zu schützen haben wir alle sich auf unserer Seite befindenden YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet (Teilen/ Einbetten/ Mehr anzeigen/ Erweiterten Datenschutzmodus aktivieren): Aus dem Link „www.youtube.com“ wird www.youtube-nocookie.com).

Unser Internetangebot ist mit einem YouTube-Plugin ausgestattet. Sobald Sie mit YouTube-Plugin ausgestattete Seiten besuchen wird eine Verbindung mit einem YouTube-Server hergestellt. Dabei wird diesem Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind versetzen Sie YouTube in die Lage Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Wenn Sie sich vor dem Besuch unserer Seiten aus Ihrem YouTube- Account ausloggen können sie dies verhindern. Weitere Informationen zu der Handhabung Ihrer Nutzerdaten von YouTube finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/, in der für YouTube geltenden Datenschutzerklärung von Google Inc.

7. Datenschutzbeauftragter

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, wir nehmen der Datenschutz auch aus diesem Grund sehr ernst. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Namen und Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Kurzform dieses Dokuments.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.

8. Ihre Rechte

Ihre Rechte entnehmen Sie bitte der Aufzählung in der Kurzform der Datenschutzerklärung über die Sie zu diesem Text gelangt sind.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls anzupassen. Sollte mit dieser Anpassung eine Zweckänderung einhergehen, so folgt diese den Regeln der DS-GVO und wir von uns regelgerecht dokumentiert.