Erfolgs­kurs

Ein umfassendes Investitionsprogramm, 8 strategische Grundpfeiler und ein globaler Wachstumskurs: auf dem Weg zum Top-2-Player der Branche.

Finanz­kennzahlen

Umsatz 0 Mio €
Ergebnis je Aktie 0
Ergebnis nach Steuern 0 Mio €
Dividende 0 * vorbehaltlich der Zustimmung durch den Aufsichtsrat und die Hauptversammlung
1

Start­schuss
für die Future
Factory

Mit dem internationalen Future Factory Projekt bringt Pfeiffer Vacuum seine Produktions­standorte auf Weltklasseniveau.

2019 fiel der Startschuss für das Projekt am Standort Asslar, zudem wurden umfassende Modernisierungen an unseren Standorten in Wuxi, China, und Nashua, USA, vorgenommen.

Folgen werden in den kommenden Jahren weitere Standorte weltweit.

Fertigung bei Pfeiffer Vacuum

Die Future Factory in Asslar

Maßnahmen
im Überblick

  • Zusammenführung verwandter Abteilungen
  • Optimierung des Materialflusses
  • Zentralisierung der Logistik
  • Schaffen eines zentralen
    Service-/ Customer-Centers
  • Implementierung von kontinuierlichen Verbesserungs- und schlanken Fertigungsprozessen

Mit der Erweiterung unseres Produktionsstandorts in Wuxi, China, haben wir 2019 unsere Kapazität in China deutlich erhöht.

Mit der Modernisierung des Werks und dem Einsatz neuster Technologien wurden die Arbeitsabläufe deutlich optimiert und somit effizienter.

Die Future Factory in Wuxi, China

2

Markt­entwick­lung
China

China ist der größte und am schnellsten wachsende Markt der Welt.

Die Verstärkung unserer Präsenz auf dem chinesischen Markt ist ein Grundpfeiler unserer Wachstumsstrategie.

Der asiatische Markt – vor allen Dingen China – birgt riesiges Wachstumspotenzial.

Pfeiffer Vacuum in China

Fokus China

Am 23.Oktober 2019 feierte Pfeiffer Vacuum die Erweiterung des Standorts in Wuxi, China. Mit der Verdopplung der ursprünglichen Größe setzt das neue Werk einen signifikanten Meilenstein in der Entwicklung von Pfeiffer Vacuum in China.

mehr

Maßnahmen im Überblick

3

Digita­lisierung

Mit der Integration von standardisierten Systemen, Prozessexzellenz und Digitalisierung in allen Unternehmens­bereichen wollen wir unsere Geschäfts­prozesse auf Weltklasseniveau heben.

mehr

2019 haben wir die konzernweite IT-Strategie zur Vereinheitlichung unserer Prozesse und zur Senkung der Kosten auf die Bahn gebracht und eine globale IT-Organisation für den gesamten Konzern implementiert.

mehr

Konzernweite Standards

Durch die umfassende Digitalisierung unserer Produkte werden wir ihre Leistung in den Anwendungen unserer Kunden sehr viel stärker überwachen können. Diese Erkenntnisse werden wir für Prozess- und Produktverbesserungen nutzen.

Mehrwert durch Digital­isierung

Ein internationales Team arbeitet seit Mitte 2019 im OneERP-Projekt zusammen.

mehr

Startschuss für OneERP

Wir werden in den kommenden Jahren sehr stark in unsere Forschung und Entwicklung investieren sowie die Chancen von Industrie 4.0 und Big Data nutzen.

Innovation für unsere Kunden

Innovation
Für einzig­artigen Kunden­nutzen

4

Relation­ship- Agreement mit der Busch Gruppe

Mit der Unterzeichnung des Relationship Agreements zwischen der Pfeiffer Vacuum und Busch haben wir 2019 den Grundstein für die strategische Zusammenarbeit gelegt.

Für alle Bereiche, in denen eine Zusammenarbeit vorgesehen ist – Forschung & Entwicklung, Service, IT, Vertrieb, Einkauf, Compliance sowie Risikomanagement – wurden Ausschüsse gebildet, deren Mitglieder aus den jeweiligen Fachabteilungen beider Unternehmen stammen.

Hier werden nun Prozesse für die Nutzung der Synergien erarbeitet.

Start­schuss für die Zusammen­arbeit

5

Kunden-
Koopera­tionen

Um nah an den Bedürfnissen der Kunden zu sein, arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen.

Das Ziel: Direkt von den Kunden erfahren, welche Anforderungen sie an die Vakuumlösungen für ihre zukünftigen Anwendungen haben.

Für einen Kunden aus der Analytik liefen 50 Pumpen über ein Jahr in unserer F&E-Abteilung im Testbetrieb.

mehr

50 Pumpen für Kunden im Dauer­test

Die Nähe zu unseren Kunden ist einer der wichtigsten Bestandteile unserer Unternehmensstrategie. Nur durch schnelle Reaktionszeiten können wir unseren Kunden eine erstklassige Komplettlösung bieten. Deswegen ist der Ausbau unseres globalen Footprints einer der strategischen Grundpfeiler.

mehr

Immer nah beim Kunden

Impressionen der Standorte

6

Orga­nisation

Die Einführung der neuen Führungsstruktur im Vorstand war 2019 ein wichtiger Schritt, um die Organisationsstruktur von Pfeiffer Vacuum auf die Anforderungen der Zukunft auszurichten – globales Denken und Handeln ist dazu der Schlüssel.

Geschaffen wurden die Funktions­bereiche CSO, CTO, COO und CFO.

Erreichen konnten wir dadurch:

  • Die Entkopplung von Funktionen, Einheiten und Produkten mit dem Ziel, eine vollständig integrierte und prozessorientierte Organisation zu schaffen
  • Die Etablierung eines globalen, unternehmensweiten Netzwerks von Experten

Führungs­struktur

Nathalie Benedikt
CFO

Vita

Dr. Eric Taberlet
CEO, CSO & CTO

Vita

Wolfgang Ehrk
COO

Vita

left right
Fokus China
Maßnahmen im Überblick

Der Ausbau unseres Produktionsstandorts in China ist Teil eines der strategischen Grundpfeiler der Wachstumsstrategie.

Neben der Bereitstellung eines After-Sales-Service ermöglicht das größere Werk nun auch die Herstellung trocken laufender Pumpen und unserer neuen ATC-Lecksuchsysteme sowie die Montage von Pumpständen. Mit der Einführung branchenführender Technologien können wir nun noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden vor Ort reagieren.

Digitalisierung

Auch für unser Produktportfolio von morgen gilt: Integration, Innovation und Digitalisierung.

Der wichtigste Faktor für den Erfolg unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden.

Deswegen setzen wir an unsere Produkte die höchsten Ansprüche: die Weiterentwicklung unseres Produktportfolios, die Antizipation der Herausforderungen von morgen und die Entwicklung von passenden Lösungen für die zukünftigen Vakuumanwendungen sind die wichtigsten Fokuspunkte in der Perspektive für unser Leistungsportfolio.

Konzernweite Standards

Das Ziel der konzernweit einheitlichen IT-Struktur: Die Vereinfachung unserer Geschäftsprozesse durch die Integration von standardisierten Systemen, Prozessexzellenz und Digitalisierung.

Ein globales Team arbeitet nun mit Hochdruck daran, die nächsten Etappenziele umzusetzen.

Startschuss für OneERP

Das Ziel: ein globales ERP-System an allen Standorten des Pfeiffer Vacuum Konzerns etablieren.

Damit erreichen wir eine durchgehende digitale Integration vom Lieferanten bis zum Kunden. Der Roll-out des standardisierten ERP-Systems erfolgt nach und nach an den verschiedenen Standorten über einen Zeitraum von mehreren Jahren, um die effiziente und nachhaltige Umsetzung zu gewährleisten.

50 Pumpen im Dauertest

Bei den Pumpen handelte es sich um kundenspezifisch ausgelegte SplitFlow Turbopumpen, die gemeinsam mit dem Kunden für eine sehr anspruchsvolle Applikation entwickelt wurden.

Mit dem Test sollte die Gefahr eines Ausfalls im Feld vermieden beziehungsweise minimiert werden. Er bildete den erfolgreichen Abschluss eines komplexen, mehrjährigen Entwicklungsprojekts. Mitte 2019 startete die Hochlaufphase auf Kundenseite: die Pumpe kommt in einem Highend-Massenspektrometer im oberen Leistungsbereich zum Einsatz.

Immer nah beim Kunden

Einer der wichtigsten Fokusse unserer Wachstumsstrategie ist die Nähe zu unseren Kunden: durch kurze Wege und schnelle Reaktionszeiten können wir von der Spezifikation bis hin zum Servicefall unseren Kunden die erstklassige Komplettlösung bieten, für die wir stehen.

Deswegen richten wir Präsenzen von Pfeiffer Vacuum näher an den Hauptkunden ein, etablieren lokale Beschaffungsketten und unterstützen unsere Kunden so in ihren lokalen Märkten als Lieferant. Mit der Modernisierung, Erweiterung und Neuorganisation unserer Fertigungsstandorte in Rumänien und China sowie unseres Servicecenters in Nashua, USA, haben wir hier in den vergangenen Jahren bereits große Erfolge realisiert.

Datenschutzerklärung (ausführlich)

In dieser ausführlichen Datenschutzerklärung führen wir die in der Kurzform dargelegten Umstände der mit unserer Website verbundenen Datenerhebung genauer aus. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Wir heben diese Daten bis zum Zweckentfall jedoch längstens 6 Monate auf. Protokolliert werden:

Cookies sind geringe Datenmengen in Form von Textinformationen, die der Webserver an Ihren Browser sendet. Diese werden auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden und erhalten Informationen darüber was Sie sich auf einer Website angesehen haben und wann. Cookies identifizieren die IP-Adresse des Computers und speichern keine persönlichen Informationen, wie beispielsweise Ihren Namen.

Über die Verwendung von Cookies können Sie beim ersten Aufruf der Website entscheiden, indem Sie Häkchen setzen oder entfernen. Diesbezüglich verhält es sich wie folgt: Ist ein Häkchen bereits gesetzt und ausgegraut, also nicht entfernbar, so sind die entsprechenden Cookies für den Betrieb der Seite notwendig. Der Rechtsgrund für die Verwendung findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ist ein Häkchen bereits gesetzt und grün, also durch Sie herausnehmbar, gilt der gleiche Rechtsgrund, die Cookies sind jedoch nicht zwingend notwendig, daher kann das Häkchen entfernt werden. Das Belassen des vorgesetzten Häkchens ist demnach keine Einwilligung. Für alle anderen Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), daher ist hier kein Häkchen gesetzt, dies können Sie jedoch tun. Falls Sie es tun, gilt die Einwilligung als erteilt.

Für alle Cookies, auch die notwendigen, können Änderungen in Ihren Browsereinstellungen vorgenommen werden. Mindestens folgende Einstellungen sind möglich:

Wenn Sie Cookies grundsätzlich verbieten, kann es zu Funktionseinschränkungen und Fehlermeldungen der Website kommen.

1.1. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder uns auf anderem Wege eine E-Mail-Adresse für den Newsletter- Versand zur Verfügung gestellt haben, benutzen wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse für diesen Newsletter. Wenn sich diese E-Mail-Adresse von derjenigen für die anderweitige Kommunikation unterscheidet, benutzen wir sie ausschließlich für den Newsletter. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Newsletter-Verteiler austragen. Wenn Sie eine exklusive Newsletter-E-Mail- Adresse angegeben haben, werden wir diese umgehend nach Abmeldung löschen.

Im Rahmen des Newsletter-Versandes können wir nachvollziehen, ob Sie den Newsletter geöffnet und auf welche Links innerhalb des Newsletters Sie geklickt haben. Wir benutzen diese Daten, um zukünftige Newsletter effektiver zu gestalten. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme, machen.

1.2. Weitere Datenerfassung-Formulare

Sollten innerhalb des Internetauftritts weitere Formulare eingebunden sein, mit deren Hilfe wir Daten von Ihnen erfassen, so ist grundsätzlich gekennzeichnet, welche Daten wir im Rahmen des Formulars unbedingt benötigen und welche Angaben Sie uns auf freiwilliger Basis machen können.

In der Regel nutzen wir die in diesen Formularen angegebenen Daten ausschließlich zu dem offensichtlich erkennbaren Zweck (z.B.: Wenn Sie uns eine Frage stellen, nutzen wir die erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich um Ihnen auf diese Frage zu antworten).

Falls entweder der Zweck der Datenerhebung nicht offensichtlich erkennbar ist oder wir über den offensichtlich erkennbaren Zweck hinaus weitere Zwecke verfolgen, finden Sie die genaue Erklärung bezüglich der Datenerfassung innerhalb eines solchen Formulars in einem jeweils spezifischen Datenschutzhinweis, dessen Kenntnisnahme Sie per Opt-In bestätigen müssen, ehe Sie das Formular absenden können.

Sollte die damit verbundene Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO (Einwilligung) basieren, so ist dieser Datenschutzhinweis nicht als Information, sondern als Einwilligung formuliert. Sie erteilen in diesem Fall mit dem Anhaken des Opt-In-Feldes die Einwilligung zur Verarbeitung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Tatsache, dass Sie das Opt-In-Feld angehakt haben, speichern wir zusammen mit Ihrer Anfrage. Die Dauer dieser Speicherung endet mit dem Zweck.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Auch hier haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung oder Sperrung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wenn wir Ihre Daten übermittelt haben, benachrichtigen wir den Empfänger über die Notwendigkeit der Löschung.

3. Google Analytics

Zur Analyse der Aktivitäten auf unserer Website setzen wir Google Analytics ein.

Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/ gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unterhttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google. com/intl/de/analytics/privacyoverview.html(allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics auf der Rechtsgrundlage von § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html

4. Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website Google Maps

Auf dieser Website wird zwecks Darstellung von Karten sowie der Erstellung von Wegerouten Google Maps verwendet, welcher von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. betrieben wird. Der Nutzer erklärt sich durch die Nutzung des Angebots mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google, seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen sind den Seiten des Anbieters zu entnehmen. https://policies.google.com/ privacy?hl=de

5. Google Web Fonts

Wir verwenden Google Web Fonts

Auf dieser Website werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts stellen sicher, dass die Website auf allen Geräten gut lesbar dargestellt wird, die Verwendung basiert somit auf dem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO). Es handelt sich um einen Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel eines Servers von Google in den USA. Hierdurch erfährt Google, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse übertragen, das ist wichtig um die Schriften an Ihren Browser ausliefern zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

6. YouTube-Videos

Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos

Das Öffnen von Internetseiten mit eingebetteten YouTube-Inhalten erzeugt eine Verbindung zu „Google Double-Click“, auch wenn das Video weder angeklickt noch abgespielt wird. Um Ihre Daten besser zu schützen haben wir alle sich auf unserer Seite befindenden YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet (Teilen/ Einbetten/ Mehr anzeigen/ Erweiterten Datenschutzmodus aktivieren): Aus dem Link „www.youtube.com“ wird www.youtube-nocookie.com).

Unser Internetangebot ist mit einem YouTube-Plugin ausgestattet. Sobald Sie mit YouTube-Plugin ausgestattete Seiten besuchen wird eine Verbindung mit einem YouTube-Server hergestellt. Dabei wird diesem Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind versetzen Sie YouTube in die Lage Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Wenn Sie sich vor dem Besuch unserer Seiten aus Ihrem YouTube- Account ausloggen können sie dies verhindern. Weitere Informationen zu der Handhabung Ihrer Nutzerdaten von YouTube finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/, in der für YouTube geltenden Datenschutzerklärung von Google Inc.

7. Datenschutzbeauftragter

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, wir nehmen der Datenschutz auch aus diesem Grund sehr ernst. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Namen und Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Kurzform dieses Dokuments.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.

8. Ihre Rechte

Ihre Rechte entnehmen Sie bitte der Aufzählung in der Kurzform der Datenschutzerklärung über die Sie zu diesem Text gelangt sind.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls anzupassen. Sollte mit dieser Anpassung eine Zweckänderung einhergehen, so folgt diese den Regeln der DS-GVO und wir von uns regelgerecht dokumentiert.