Ölfreie Wälzkolbenpumpstände - Pfeiffer Vacuum

Ölfreie Wälzkolbenpumpstände

Bei Anwendungen, in denen ein hohes Saugvermögen erforderlich ist, können Pumpen der HeptaDry- und UniDry- Serie mit Wälzkolbenpumpen der OktaLine- Serie kombiniert werden bei modularem Design mit zahlreichen Optionen.
  • Ölfreier Pumpstand bestehend aus einer Wälzkolbenpumpe der OktaLine und einer UniDry- oder HeptaDry- Pumpe
  • Hohe Saugvermögen für schnelle Evakuierungszeiten von 240 bis 1.800 m3/h
  • Höhere Saugvermögen auf Anfrage

Pfeiffer Vacuum bietet ölfreie Wälzkolbenpumpstände an, die Wälzkolbenpumpen mit mehrstufigen Vorvakuumpumpen kombinieren. Das hohe Saugvermögen dieser Pumpstände ermöglicht niedrige Enddrücke.
 

Ölfreie Wälzkolbenpumpstände sind modernste Lösungen für die anspruchsvollen industriellen Prozesse z.B. der Halbleiterindustrie. Sind die Prozessanforderungen geringer, z.B. in Schleusenanwendungen oder als Vorpumpen für Sputterprozesse, können Pumpstände mit reduzierter Schutzausrüstung eingesetzt werden. Das Leistungsspektrum reicht dabei von Lösungen für kleine Vakuumkammern bis höchstem Durchsatz in der Solartechnologie und Displayherstellung.

Vorteile

  • Trockener, ölfreier Schöpfraum
  • Diese Lösungen bieten eine optimierte Pumpleistung und eine hohe Zuverlässigkeit

Anwendungen

  • Beschichtung
  • Metallurgie
  • Vakuumtrocknung
  • Entgasung
  • Photovoltaik
  • Forschung & Entwicklung
  • Chemie
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen