Lecksuche bei mobilen Geräten

Dichtheitsprüfungen für smarte Geräte sind von größter Wichtigkeit, um die heutigen Erwartungen der Verbraucher an die Zuverlässigkeit von Geräten zu erfüllen. Der Schutzgrad IP67/68 wird zunehmend von smarten mobilen und tragbaren Geräten erwartet. Diese Prüfungen können auf Komponenten- und Baugruppenebene durchgeführt werden. Die Prüfung untergeordneter Komponenten umfasst viele Positionen wie Mikrofone, Lautsprecher, ePTFE-Membranen oder barometrische Öffnungen und Batterien.

Smart watch
Smart Watch

Action Kamera
Action Kamera

Applikationsanforderungen

  • Luftlecksuche mit mittlerer Empfindlichkeit für die IP67/68-Prüfung von Anschlüssen und Öffnungen
  • Luft- und Heliumlecksuche mit hoher Empfindlichkeit für Batterien
  • Entwurf und Programmierung von Wasser- und Gasmanagementsystemen nach Kundenvorgaben für die Prüfung von Anschlüssen und Öffnungen

Eindringschutz:
Die IP67/68-Prüfung umfasst die Prüfung auf Wassereintritt, Luftdichtheit und Luftstrom. Die Prüfung des Wassereintritts umfasst die Messung von Wasser bzw. Feuchtigkeit, das/die durch Membranen oder Dichtungen des Geräts hindurchgeht. Bei der Luftdichtheitsprüfung wird die Luft gemessen, die bei verschiedenen Drücken durch den Prüfling entweicht. Die Luftstromprüfung wird für Komponenten und Spezifikationen verwendet, die ePTFE-Membranen als barometrische Entlüftungsöffnungen verwenden. Diese Komponenten werden gleichzeitig auch auf Wassereintritt geprüft, um sicherzustellen, dass sie bei einer bestimmten Luftdurchflussmenge Luft, aber kein Wasser durchlassen.

Lecksuche an Batterien:
Batterien für smarte Geräte werden ebenfalls strengstens auf Dichtheit geprüft, da ein Batterieausfall sehr gefährliche Folgen haben kann. Abhängig vom Batteriedesign und der Defektspezifikation der Batterie stehen zwei Prüfoptionen zur Verfügung: Helium- und Mass Extraction-Lecksuche.

Lösungsportfolio
Pfeiffer Vacuum verfügt über die Expertise und die Erfahrung in allen Arten von Prüfungen smarter Geräte. Die Lecksuchtechnologie von ATC und Pfeiffer Vacuum in Verbindung mit unserer umfangreichen Erfahrung und großen Fachkenntnis in der Entwicklung kundenspezifischer Dichtheitsprüfsysteme für SMARTE Geräte hat wiederholt kürzere Prüfzeiten und eine bessere Wiederholbarkeit im Vergleich zu den Lösungen von Mitbewerbern ermöglicht.

Hauptprodukte

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen