Produkte Unternehmen

DE EN 中国 대한민국

Lecksucher ASM 306 S

Helium- bzw. Wasserstoff-Schnüffellecksucher der neuesten Generation für 24-Stunden-Einsatz schon bald verfügbar.

Sie sind auf einfache, schnelle und wiederholbare Messungen angewiesen, um Ihre Produktivität zu steigern und eine bessere Qualität zu erzielen? Der ASM 306 S wird Sie bei der Bewältigung solcher Herausforderungen unterstützen, wobei entweder Helium oder Wasserstoff als Prüfgas zum Einsatz kommen.

Pfeiffer Vacuum ist einer der weltweit führenden Anbieter von Vakuum- und Lecksuchlösungen. Zur Komplettierung unseres Produktportfolios für Lecksuchsysteme stellen wir ein bahnbrechendes Gerät vor, das alle industriellen Schnüffelanwendungen abdeckt, insbesondere in der Kälte- und Klimatechnik.

Kompaktes Gerät und ergonomische Schnüffelsonde

Vor dem Hintergrund von mehr als 50 Jahren Know-how im Bereich der Lecksuche profitieren Sie in puncto Empfindlichkeit, Genauigkeit und Wiederholbarkeit von allen Vorteilen einer bewährten Technologie. Im Sinne der Anwenderfreundlichkeit lag bei der Entwicklung ein Augenmerk auf der Ergonomie der Schnüffelsonde, so dass der Bediener die Sonde ohne Weiteres während seiner gesamten Arbeitsschicht halten kann. Mit Hilfe der Schnüffelsonde, die einen hohen Durchsatz gewährleistet, lassen sich Lecks einfach und präzise lokalisieren, ohne dass ein Leck übersehen wird. Das Hauptdisplay des ASM 306 S bietet alle Informationen, die für die Prüfung benötigt werden, und die Prüfdaten sind für ein einfaches visuelles Management direkt an der Sonde ablesbar, indem farbige LEDs entsprechend der Anzeige am Display in Echtzeit aufleuchten.

Lecksucher ASM 306 S

Bedienerfreundliches, robustes Design

Ganz besonders wurde auf die robuste Auslegung des Gerätes geachtet, so dass ein Schnüffellecksucher mit niedrigen Betriebskosten für den 24-Stunden-Einsatz zur Verfügung steht.
Außerdem wurde das äußere Erscheinungsbild des ASM 306 S im Vergleich zu den bisher am Markt erhältlichen Lecksuchgeräten vollständig überarbeitet. Die Stellfläche wurde optimiert, so dass sich der ASM 306 S als ein kompakter Lecksucher einfach in Produktionslinien integrieren lässt.

Lecksucher ASM 306 S

Vorteile

  • Vielseitigkeit dank Prüfmöglichkeiten mit Helium und Wasserstoff
  • Hohe Empfindlichkeit (10-7 mbar l/s) für präzise und fehlerfreie Messungen
  • Schnelle Dichtheitsprüfung und einfache Regenerierung bei Verschmutzung
  • Robuste Schnüffelsonde mit hohem Gasdurchsatz und verschiedenen Schlauchlängen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Intuitives Menü und großer Touchscreen zur einfachen Bedienung

 

Verfügbarkeit

Der neue ASM 306 S wird voraussichtlich ab April 2020 lieferbar sein.

Weitere Informationen zu unserem neuen Lecksucher finden Sie in unserer Broschüre.
Wenden Sie sich bei Fragen bitte an den für Sie zuständigen Vertriebsingenieur – die Kontaktdaten finden Sie hier.

Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen