Helium-Dichtheitsprüfung von Kombidosen in der Lebensmittelindustrie

 

Sicherstellung der Dichtheit von Lebensmittelverpackungen mit Pfeiffer Vacuum
Die Haltbarkeit und Unversehrtheit von Lebensmitteln ist in erster Linie abhängig von ihrer Verpackung. Dank ihrer Herstellungstechnologie und ihren Ausgangsmaterialien bieten Kombidosen beste Voraussetzungen für die richtige und nachhaltige Lagerung.

Ein weltweit führender Anbieter dieser Verpackungen ist die Weidenhammer Packaging Group GmbH aus Hockenheim. Seit fast 60 Jahren fertigt das Unternehmen Kombidosen und Kunststoffbehälter für unterschiedlichste Produkte und verfolgt dabei höchste Qualitätsansprüche. Um diese zu erfüllen, setzt die Weidenhammer Group seit vielen Jahren auf die Zusammenarbeit mit Pfeiffer Vacuum.

Wichtigster Qualitätsaspekt ist die Dichtheit der Dosen: Diffundiert Sauerstoff in die Verpackung hinein, verderben die Lebensmittel darin schnell. Aus diesem Grund werden vom Hersteller Leckage-Prüfungen durchgeführt, um die Kombidosen auf ihre Dichtheit zu untersuchen.

Vakuumlösung für die Helium-Dichtheitsprüfung von SiegeldosenAbb.1: Vakuumlösung für die Helium-Dichtheitsprüfung von Siegeldosen

Zur Dichtheitsprüfung der Kombidosen wird bei der Produktion und nach dem letzten Fertigungsschritt ein Helium-Lecktest nach einem vorgegebenen Prüfplan durchgeführt. Mit Hilfe des Prüfgases Helium werden die Verpackungen auf mögliche Undichtigkeiten untersucht. Wird dabei eine Leckage detektiert, führt dies zum Produktionsstopp der Kombidosen. Es wird in diesem Fall die Ursache für die Undichtigkeit in der vorhergehenden Prozesskette festgestellt und beseitigt.

Auch der Einfluss von veränderten Parametern im Fertigungsprozess sowie von neuen Werkstoffen und Materialien kann durch die Helium-Dichtheitsprüfung unmittelbar analysiert werden. Dadurch kann eine gezielte Produktentwicklung erfolgen.

Für diesen Prüfprozess hat Pfeiffer Vacuum eine auf die Anforderungen des Kunden genau zugeschnittene Vakuumlösung konzipiert, die in unterschiedlichen Ausführungen an mehreren Produktionsstandorten im Einsatz ist.

Lesen Sie mehr dazu im beigefügten Anwendungsbericht.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Social Networks: