Produktselektor
Lecksucher ASM 390 - Pfeiffer Vacuum

Hochleistung - Mobil

Der ASM 390 ist für eine schnelle und genaue Dichtheitsprüfung in allen Messbereichen optimiert. Es ist die perfekte Kombination aus hoher Trockenpumpleistung, Empfindlichkeit und Mobilität auf kleinstem Raum.
  • 35 m3/h Vorvakuum-Saugvermögen mit berührungsloser und ölfreier ACP-Pumpe
  • 10 l/s Helium-Pumpgeschwindigkeit für eine schnellere Reaktionszeit
  • 20 mbar Übergangsdruck für schnellen Eintritt in den Messmodus und ein zusätzlicher massiver Modus für große Lecks
  • Farb-Touchscreen mit 360° Rundumsicht und exzellenter Anzeige (Bildqualität, Ablesbarkeit)
  • Intuitives Menü mit Passwortschutz zum Schutz vor unbeabsichtigter Benutzung
  • Verfügbar mit Schnittstellenkarte für die Automatisierung über ein externes System (PC oder SPS)
Der ASM 392 bietet unübertroffene Leistungen mit hoher Empfindlichkeit und Genauigkeit. Auf der gleichen Plattform wie der ASM 390 und mit einer zusätzlichen Turbopumpe ausgestattet, beschleunigt der ASM 392 Ihren Lecksuchprozess, ohne Kompromisse bei Platzbedarf und Manövrierfähigkeit eingehen zu müssen (einzugehen).
  • 35 m3/h Vorvakuum-Saugvermögen mit berührungsloser und ölfreier ACP-Pumpe
  • 25 l/s Helium-Pumpgeschwindigkeit für eine schnellere Reaktionszeit
  • 20 mbar Übergangsdruck für einen schnellen Eintritt in den Messmodus und ein zusätzlicher massiver Modus für große Lecks
  • Farb-Touchscreen mit 360°-Ansicht für ausgezeichnete Anzeige
  • Intuitives Menü mit Passwortschutz zum Schutz vor unbeabsichtigter Benutzung
  • Verfügbar mit Schnittstellenkarte für die Automatisierung über ein externes System (PC oder SPS)

Zubehör für ASM 390 | ASM 392

Die mobilen Hochleistungslecksucher von Pfeiffer Vacuum sind für schnelles Abpumpen und kurze Ansprechzeiten bei großen Prüflingen optimiert.
Der ASM 390 und der ASM 392 sind die besten Lecksuchlösungen für die Halbleiter- und Display-Industrie sowie für andere anspruchsvolle Anwendungen, bei denen kurze Abpumpzeiten und eine hohe Empfindlichkeit von entscheidender Bedeutung sind. Beide sind konform mit der Richtlinie Semi S2.
Die Lecksucher sind mit einer ölfreien, berührungslos arbeitenden Vorvakuumpumpe und einer leistungsstarken Hochvakuumpumpe ausgestattet. Damit sind sie für die Dichtheitsprüfung
von Bauteilen aller Art in reinen Umgebungen geeignet. Dank einer zusätzlichen Turbopumpe beschleunigt der ASM 392 den Lecksuchprozess und trägt so zur Reduzierung der Ausfallzeiten in Produktionsanlagen bei.

Ergonomisch und sehr wendig
Beide Geräte verfügen über eine einzigartige Ergonomie. Sie haben eine optimale Größe und Höhe, einen zusätzlichen Griff an der Vorderseite, ein frei dreh- und abnehmbares Display und eine Schnittstelle an der Vorderseite zur einfachen Verbindung mit Prüfanschlüssen. Hinzu kommt ihre Mobilität, die selbst bei engen Platzverhältnissen den Zugang zu allen Testbereichen ermöglicht.

Smart und benutzerfreundlich
Das große, übersichtliche Touch-Panel-Farbdisplay, eine integrierte, modular aufgebaute Werkzeugbox sowie Stauraum für Vakuumbälge gestalten die Lecksuche zusätzlich komfortabel. Lecksuche kann so einfach sein, wenn man alle notwendigen Zubehörteile am Einsatzort hat.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen