Lecksucher für den mobilen Service-Einsatz

Portabel

Die überragende Leistung, das leichte Gewicht und die Universalspannung ermöglichen den problemlosen Einsatz des ASM 310 an jedem Ort.
  • Ölfreies Pumpensystem, Vorvakuum-Saugvermögen 1,7 m3/h
  • Ultraleicht, nur 21 kg und mobil
  • Cleveres Design mit ausziehbarem Griff
  • Kann in jeder Position bedient werden: horizontal oder vertikal
  • Abnehmbares Bedienfeld, mit Magneten zur Positionierung auf metallischer Unterlage
  • SD-Karte als Speichermöglichkeit (Bitmap oder Textdatei) zur einfachen Nachbearbeitung der Leckprüfergebnisse
  • Großer heller Farb-Touchscreen mit Grafikfunktion
  • Intuitives und anpassbares Menü

Lecksucher für den mobilen Service-Einsatz

Tragbare Lecksucher von Pfeiffer Vacuum sind dank ihrer kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts die optimale Lösung für die Lecksuche im Serviceeinsatz.

Tragbare Lecksucher von Pfeiffer Vacuum sind unsere Antwort auf die Anforderungen von Service-Einsätzen, in denen Mobilität eine große Rolle spielt. Viele Lecksuch-Aufgaben werden von Service-Technikern durchgeführt, für die auch weltweite Einsätze keine Seltenheit sind. Für diese Anwendungen ist es wichtig, dass die eingesetzten Lecksuchgeräte kompakte Abmessungen haben, leicht und transportabel sind. Unser mobiles Lecksuchgerät ASM 310 ist mit 21 kg mehr als 50 % leichter als Standardgeräte. Es verfügt über universelle Netzanschlüsse, um weltweit einsatzbereit zu sein. Als Zubehör sind Transportboxen verfügbar, die eine sichere Mitnahme sogar im Flugzeug ermöglichen. Innovative Technologien zeichnen unsere Lecksuchgeräte aus. Sie sind mit farbigen grafischen Displays ausgestattet und lassen sich über ein abnehmbares Bedienteil bzw. Fernbedienungen auch aus der Distanz leicht steuern. Die Menüführung ist anwenderfreundlich und einfach zu bedienen.

Der Lecksucher ASM 310: Kompaktes Design und höchste Leistung

Der tragbare Lecksucher ASM 310 besticht vor allem durch sein cleveres Design mit ausziehbarem Griff und seinen geringen Abmessungen. Bei nur 21 kg Gewicht ist er dennoch mit einem kompletten Vakuumsystem und derselben Detektortechnik ausgestattet wie die großen Modelle. Durch das saubere, ölfreie Pumpsystem ist der ASM 310 die richtige Wahl für Lecksuche an Systemen, die keine Verunreinigungen dulden. Er bietet konkurrenzlos hohe Leistung bei Dichtheitsprüfungen, wenn Mobilität entscheidend ist. Der ASM 310 lässt sich in jeder Lage betreiben und verfügt über eine integrierte SD-Karte zur Datenaufzeichnung. Zusätzlich zu den Daten lassen sich auch Konfigurationen und Betriebsparameter mittels SD-Karte dokumentieren und auch wieder herunterladen oder auf andere Geräte transferieren. Das intuitive Menü kann individuell angepasst und durch ein Passwort geschützt werden. So werden unbefugte Veränderungen an den Einstellungen verhindert.

 
 
tragbarer Lecksucher ASM 310

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen