Produktselektor
Schnüffellecksucher für industrielle Anwendungen: der ASM 142 S

Schnüffellecksuche

Der mobile Schnüffellecksucher ASM 102 S ist ideal für Anwendungen, wo Mobilität bei der Lecksuche gefordert ist. Er ist sehr flexibel einsetzbar, kann in jeder Richtung und in jedem Winkel betrieben werden, so dass die Lecksuche auch in engen Räumen mit begrenztem Zugang möglich ist.
  • Das perfekte Gerät für die Wartung von Druckanlagen
  • Mobiler Schnüffellecksucher, mit nur 18 kg
  • Einfache Bedienung
  • Mehrere Sprachen und Betriebsspannungen verfügbar für weltweiten Einsatz
  • Eine spezielle Handfernbedienung wird mit dem Lecksucher mitgeliefert, Kabellänge ist bei der Bestellung auszuwählen.
  • Schnüffelsonde mit 5 m Schlauchlänge und starrer, 9 cm langer Düse (Bestellnummer SNC1E1T1) wird mit dem Lecksucher mitgeliefert.
Der ASM 142 S ist ein industrieller Schnüffellecksucher, der robust und für den 24-Stunden-Einsatz auch in rauen Umgebungen ausgelegt ist. Er kann mit einem intern kalibrierten Leck ausgestattet werden, so dass eine Autokalibrierung des Produkts möglich ist.
  • Das perfekte Gerät für die industrielle Kontrolle von Druckteilen, speziell für anspruchsvolle Anwendungen und intensiven Einsatz
  • Robustes Design für Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Einfache Bedienung
  • Mehrere Sprachen und Betriebsspannungen verfügbar für weltweiten Einsatz
  • Verfügbar mit Schnittstellenkarte zur Automatisierung über ein externes System (PC oder SPS)
  • Schnüffelsondenkonfiguration (Stutzen- und Schlauchlänge) zur Auswahl in der Bestellung
  • Spezielles Zubehör zur einfacheren Lecksuche

Die Schnüffellecksucher ASM 102 S und ASM 142 S von Pfeiffer Vacuum lokalisieren selbst kleinste Leckagen schnell und punktgenau.

Lecksucher zur Lokalisierung von Leckagen
Unsere Schnüffellecksucher ASM 102 S und ASM 142 S sind die optimale Lösung, wenn Sie kleinste Leckagen punktgenau lokalisieren müssen. Die Geräte verfügen über einen breiten Messbereich von 0,1 ppm bis zu 100 % Helium. Bei einer Nachweisgrenze von bis zu 1 x 10-8 Pa • m3/s werden Lecks schnell und präzise geortet. Die Bedienung des Lecksuchers ist sehr einfach und auch für ungeübte Anwender zuverlässig möglich. Die Sprachausgabe wichtiger Statusmeldungen und der Betrieb per Fernbedienung erleichtern dem Anwender die Arbeit zusätzlich.

Der ASM 102 S: Ölfrei, tragbar und flexibel
Der ölfreie Schnüffellecksucher ASM 102 S ist durch sein geringes Gewicht von nur 18 kg und seine geringen Abmessungen hervorragend geeignet für Servicetätigkeiten in beengten Räumen oder im Freien. Der Lecksucher kann in jeder Lage betrieben werden, was enorm zu seiner Flexibilität beiträgt. Zusätzlich zur Sprachausgabe und Fernbedienung ist das Gerät mit einer Schnüffelsonde mit 5 m langer Leitung ausgestattet. Längere Leitungen sind selbstverständlich auf Wunsch verfügbar. Das gesamte Zubehör des Lecksuchers kann in einem integrierten Fach im Inneren des Geräts verstaut werden.

Schnüffellecksucher für industrielle Anwendungen: der ASM 142 S
Der Lecksucher ASM 142 S wurde für die stationäre Schnüffelprüfung in industriellen Anwendungen entwickelt. Der Lecksucher ist mit einer robusten Drehschieberpumpe und auf Wunsch mit einem internen Kalibrierleck ausgestattet. Zudem verfügt das Gerät über eine für die Schnüffellecksuche speziell ausgerichtete Bedieneroberfläche. Der ASM 142 S wird standardmäßig mit einer 5 m langen Schnüffelsonde ausgeliefert. Andere Längen sind auf Anfrage erhältlich.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 
Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen